Samstag, 23. Februar 2008

Autonome Bewegungen...

Jetzt am Wochenende finde ich auch mal Zeit ein wenig zu spielen... Das Problem ist nur, heut Morgen musste ich früher aufstehen, weil der Postbote mit 2 größeren Paketen angelaufen kam... Die PC-Teile für meinen Vater sind endlich gekommen... Der PC läuft im übrigen schon... Naja, zurück zum spielen... Also baue ich so an meiner Stadt "Kuhkack" in Sim City Societies weiter... Und da passiert es wieder... Meine Bewegungen werden plötzlich ohne mein Wissen ausgeführt... zwar langsamer... aber dennoch bewegt sich der Mauszeiger und klicken die Tasten... Und das Blind... Die Müdigkeit hat wieder aufgeholt... Und gerade, als ich festgestellt habe, das es keinen Sinn mehr macht weiterzuspielen, ist mir wieder aufgefallen, das es 2 neue platzierte Gebäude gibt, die ich nicht Bewusst hingesetzt habe! Ob man das trainieren kann? Somit könnte man dann irgendwas langweiliges, aber notwendiges neben dem Schlaf erledigen... darf nur nicht zu körperlich Anstrengend sein... sonst nützt der Schlaf ja nix... Zum Beispiel in Travianer seine Berufspunkte verklicken und Kohle herstellen... Oder Blogeinträge verfassen... he he he...

Kommentare:

  1. *lach*. "So, bauen wir da mal ein Restaurant hin...*klick*..what the fuck?...wo kommt auf einmal dieser wolkenkratzer her?". *g*

    AntwortenLöschen
  2. Ich halte es für durchaus reizvoll, sinnviole Dineg zu tun, ohne zu wissen wie....
    Macht man sich weniger Gedanken!!!

    AntwortenLöschen
  3. @marco: Ja so ungefähr ist das... he he...

    @n(acht)w(ächter): Also ich mach mir mehr Gedanken... wer weis, was ich dann noch alles ohne zu wissen anstellen könnte... Oh gott oh gott...

    AntwortenLöschen

Danke für die Gabe!