Sonntag, 5. April 2009

Mein erstes Buch... Teil 3

Ja… lange nix mehr gehört vom Buch… 7 Kapitel von den geplanten 13 sind fertig. Allerdings weiß ich nicht, ob ich es noch bis zum 25.04. fertig bekomme… wahrscheinlich nicht… Ich bin auch noch am überlegen, ob ich noch ein Kapitel extra mach… Oder eins abändere… Denn die jetzige Lage bringt wieder ein Experiment mit… Ich hab ja die Waagen und so gekauft… Und bald soll die neue Version 6 von SiDiary herauskommen.. Ich hab dann vor alle Werte dort mit zu protokollieren und zu vergleichen… stellt sich die Frage, ob diese neuen Erkenntnisse dann mit ins Buch sollen… Ich hab ja keine Ahnung was bei raus kommt…

Was würdet ihr machen?

Kommentare:

  1. Klasse, dass schon 7 fertig sind!

    Ich persönlich würde abwarten. Neue Erkentnisse können immer kommen und die willst du uns doch bestimmt nicht vorenthalten. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Schliesse mich Marco an: mit den neuen Helferlein, kommt sicher die eine oder andere neue Erkenntnis an Tageslicht, welche du gleich einfliessen lassen kannst.

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde mir die Ergänzungen für den 2. Teil aufheben. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. @Marco: Naja... 7 Kapitel sind in meinem "Buch" nicht viel... ^^ und eigentlich wollt ich schon fertig sein fast... Aber ich hab mich auch entschieden es bis zum Sommer also mitte des Jahres weiter zu schieben...

    @geschichtenerzähler: Ich werde dafür ein anderes Kapitel umbenennen... Ich denke es ist viel interessanter zu wissen, was dabei herauskommt, als zu wissen, warum ich das Buch schreibe... ;-)

    @Der Imperator: Einen 2. Teil? Öhm... Über dieses Thema gibts das, wenn ich in Rente geh... ^^ Ich werde mich an einer absurden wahnsinns Geschichte versuchen danach... ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Würd aber dennoch ein Kapitel über deine Beweggründe haben.

    AntwortenLöschen
  6. @Marco: Ok... überreded! Nach eingehender Betrachtung meiner Notizen... (vielleicht Scanne ich die mal ein...^^) Wurden 2 Kapitel zusammengelegt, das Kapitel der Beweggründe wieder eingeführt und das neue mithinzugeschrieben. :-)

    AntwortenLöschen

Danke für die Gabe!