Dienstag, 10. November 2009

Aufraffen…

Ich weiß nicht, was mit mir los ist… aber die letzte Zeit komme ich sehr schwer in fahrt… oder wie man das sagt… Komme halt nicht in Gang… bin Faul… so könnte man es auch sagen… Aber nicht mal absichtlich denke ich…

Ich nehme mir z.B. schon seit einigen Wochen vor, den unnützen Krempel bei E-Bay zu verscherbeln, nur schaffe ich es nicht! Auch der Haufen unnützer Post, Werbung und Zeitungen türmt sich erst meterhoch, bis er sortiert, zerschreddert und entsorgt wird.

Mag vielleicht sein, das die Kurzarbeit da mit reinspielt? Man kommt nicht weg… Muss ja so ziemlich auf dem Sprung sein… Könnte ja jemand gegen Mittag anrufen, und bescheid geben, das man zur Arbeit muss… Abgesehen davon, hat man eh kein Geld mehr…

Und so verhält es sich nun auch schon seit Monaten mit dem Friseurbesuch! Ich mag keine langen Haare, und trotzdem schiebe ich den Besuch beim Meister der Scheren immer weiter vor mich her… Meistens deswegen, weil die Bude dort immer so voll ist, das die Leute schon draußen warten… Man hat da nämlich keine Termine. Und es kostet nur 10 Euro… Bei uns zumindest der billigste Friseur. Und schneiden können die da auch noch!

Eine ältere Dame würde natürlich durchschnittlich mehr Geld dort lassen… Weil das 10 Euro bezieht sich auf so ziemlich jede Handlung dort… Schneiden… 10 Euro… Dauerwelle… 10 Euro… Färben… 10 Euro… Also nur kurz schneiden, Rest zuhause… duschen und waschen muss ich mich danach eh… die kleinen Haare kommen trotz des halseinengenden Umhangs überall hin…

Somit haben wir also für heute einen weiteren Versuch geplant, um uns die Wolle auf dem Kopf abnehmen zu lassen… Danach wie bereits erzählt eine Dusche und dann geht's als Belohnung nach Karstadt! Wir haben da noch 4 Gutscheine über jeweils 5 Euro liegen… Verdient durch tolle Umfragen über neue Produkte… mehr darf ich nicht verraten, sonst verstoße ich gegen die Datenschutzbestimmungen derer…

Aber es geht ja auch um die Gutscheine… welche dann gegen die Fallout 3: Spiel des Jahres Edition eingetauscht werden… natürlich noch den Rest in echten Euros drauflegen… aber so kostet das Zeugs “nur” 25 Euro wahrscheinlich… Und Über den Games for Windows Live Download hätt ich satte 50 Euro hingeblättert…

So… nun werden Spätzle aufgesetzt, gefuttert, und dann geht's auch schon los… wenn wir uns aufraffen können…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für die Gabe!