Donnerstag, 27. Mai 2010

Hong Kong Teil 2…

Ich hatte ja letztens erzählt, das ich eine KFZ-Halterung mit Autoladegerät mir bei E-Bay “ersteigert” hatte… Und das das Zeugs aus Hong Kong geliefert wurde…

 

Nun ist das alles angekommen… Die Halterung ist für mein Omnia II richtig klasse! Passt gut rein und hält im Auto sehr gut an der Scheibe. Die Tasche die dabei war brauch ich zwar nicht, aber ist an sich auch in guter Qualität… Jedenfalls hätte ich nix dran auszusetzen…

 

Allein das Ladegerät wollte nicht so funktionieren, wie es sollte… Denn der Stecker passte nicht! Nun gut, der Stecker an sich würde schon passen, aber das Gehäuse ist zu dick, und stößt sozusagen an das Gehäuse des Handys… Der Original Stecker vom USB Kabel ist dünner.

 

Also kurz per Mail Kontakt aufgenommen, so stand es im Angebot, wenn etwas nicht stimmt, Mailen, und nicht das “Frage stellen” Ding von E-Bay benutzen… Das Problem geschildert und weg war die Mail. Am Abend nach der Arbeit hatte ich Antwort erhalten… Gerade mal 1 Stunde nach meiner Anfrage ist diese angekommen!

 

Es täte ihnen sehr Leid, und ob ich ein paar Fotos machen könnte. Ok, ich knipste ein paar Fotos, und schickte sie nach Hong Kong. Wieder nur eine Stunde später bekam ich eine Nachricht, das es ihnen noch einmal sehr Leid täte und das sie mir als Entschädigung ein Universal Ladestecker fürs Auto schicken würden. Soweit ich das gesehen hab, kann man mit dem Ding dann sämtliche USB-Geräte laden.

 

Nach einer weiteren Mail von mir, in der ich fragte, wie das mit dem anderen Ladekabel aussehe, ob ich es zurückschicken sollte, bekam ich prompt Antwort, das ich es behalten könne.

 

Ich hatte aufgrund des niedrigen Preises von nur 7 Euro 95 inklusive Versand in den Mails drauf hingewiesen, das ich auch das Teil einfach so behalten würde und es dann modifiziere, so das es ins Handy passt. Ich betonte auch, das ich mich ja nicht “beschweren” wollte, sondern eher einen Hinweis liefern wollte, weil es anscheinend Unterschiede in den Gehäusen der Handys gäbe, je nach dem, in welcher Region die auf dem Markt kommen. Aber sie wollten partout mir das Ladegerät zuschicken und bedankten sich noch einmal und es täte ihnen sehr Leid, was da alles passiert ist… ^^

 

Auch wenn beide Seiten teils nur dank Google miteinander kommunizieren konnten, war es ein Service und eine Freundlichkeit, welche ich hier in Deutschland sonst nicht kenne… Zum Beispiel warte ich gerade auf eine kleine Anfrage meines Handy-Anbieters… der sich doch etwas mehr Zeit nimmt… Und gerade wenn ich noch einmal mir den geringen Preis von 7 Euro 95 anschaue, muss ich sagen, das Preis-Leistungs Verhältnis ist einfach Hervorragend! Und im Bereich Service erst recht!

 

Also, wenn ihr vielleicht auch mal kleines Zubehör für Euer Handy braucht, schaut doch mal bei gate2china rein, ich mache es auf jeden Fall und für mich hat es sich auch gelohnt. Das einzige ist, man wartet etwas länger auf seine Ware, aber ich denke eineinhalb Woche geht auch gut in Ordnung für ein kleines Päckchen aus Hong Kong…

 

PS: Übrigens weiß ich nicht, wie der Service bei spider-foot direkt ist, die haben soweit ich das gelesen hab unterschiedliche Service Kontakt Adressen…

Kommentare:

  1. Uh, das ist mal toll. Dann hoffe ich, dass das nächste Gerät auch passt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das wirds wohl... Ist ja son Standart-Lade-Ding für USB Geräte... Na mal schauen... ^^

    AntwortenLöschen

Danke für die Gabe!