Sonntag, 13. Februar 2011

Auto fahren…

…kann schon nervig sein… und anstrengend sowieso… Aber wenn ich auf meinem täglichen Arbeitsweg bin, sehe ich mir gerne die Leute vor mir und hinter mir in den Fahrzeugen genauer an… Selbstverständlich nur an der Ampel! Zwinkerndes Smiley

Vor mir eine Frau… Innenspiegel um 30 bis 40 Grad zu sich geschwenkt… Fährt sich hundert mal durch die Haare… zupft hier und dort irgendwo dran rum… Oh… da ist ihr irgendwas auf den Boden gefallen… Wieder oben… zupf zupf und durch die Haare wuscheln… Es ist grün… zupf zupf… grüner wird es nicht! Hinter mir wird irgendwo gehupt… Die Zupferin schreckt auf, legt den Gang ein und würgt den Wagen ab… Klasse…

Hinter mir ein Mann und eine Frau… beide sehr ernst… die Ampel bleibt auf Rot… Es passiert nichts hinter mir im Auto… Warum wohl nicht? Haben sie sich gestritten? Oder ist etwas trauriges passiert? Wenn ich mit meiner Frau irgendwo hinfahre, unterhalten wir uns immer… Oder machen Späße oder so… Selbst bei schweren Momenten unterhielt man sich… Interessant wie verschieden die Menschen sich verhalten können…

Hinter mir eine Frau…Sie fühlt sich unbeobachtet… Und stochert mir den Fingern im Mund herum… In der anderen Hand ein Hamburger… Nachdem der fertig verschlungen ist, der Griff in die Tüte auf dem Beifahrersitz… Der nächste muss dran glauben!

Vor mir ein Kerl… wohl von der jüngeren Sorte… tiefergelegter VW Polo… riesen Doppel-Auspuff angeschraubt… Immer wieder leicht aufs Gas tippend… Linke Hand oben auf dem Lenkrad ruhend… rechte Hälfte des Oberkörpers berührt den Beifahrersitz… Scheint seine normale Fahrposition zu sein… Es wird grün… Er gibt Gas… Ich auch… AHHH! VERDAMMT! Der kommt ja gar nicht von der Stelle… Macht aber Krach wie ein Traktor beim Traktorpulling…

Hinter mir ein Kerl… Fühlt sich unbeobachtet… Oder es ist ihm scheissegal… Nein… er schaut nervös mit den Augen nach rechts und links… fühlt sich unbeobachtet… Fährt den rechten Zeigefinger aus und stößt in seine Nase vor… Sucht und dreht… und findet! Und begutachtet den Fund… fühlt sich noch immer unbeobachtet… (Achtung! Jetzt kommen einige Varianten…) Und steckt sich den Fund in den Mund! Und wischt den Fund an der Kleidung ab! Schnippt ihn ins Auto! Schnippt ihn nach draußen! Bemerkt das da noch was ist und sucht weiter…

Vor mir ein Kerl, der mich und viele weitere Fahrzeuge vor 15 Minuten auf der Bundesstraße in einem waghalsigen Manöver überholt hat… Er wartet vor mir auf grün… Er sitzt angespannt da und telefoniert… Schaut immer nach rechts und links… keine Polizei da? Gut, dann telefoniert er weiter… Es wird grün… Er gibt Gas! Und rausch mit 70 oder 80 Sachen aus der Ortschaft raus… Ich treffe ihn bei der nächsten Auffahrt der Autobahn wieder… er kriecht um die Kurve und schafft es nicht den Beschleunigungsstreifen zum Beschleunigen zu nutzen… klasse!

Eine Frau überholt mich auf der Autobahn in der 80 Zone… Baustelle… Sie zupft sich die Haare… und hat ein Handy zwischen Kopf und Schulter eingeklemmt… drängelt sich knapp vor mir rein und lässt die Motorbremse ihres Autos wirken… Toll…

Kommentare:

  1. Immerhin behindern einen nicht alle und taugen noch als Gesprächsgegenstand ^^

    AntwortenLöschen
  2. @Citara: Ja das stimmt, wobei die Behinderungen dann auftreten, wenn man eh schon etwas knapp dran ist... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. So ist es ja leider immer... Böser herr Murphy ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Interessante Beobachtungen. :)

    Uns hat neulich eine Dame aufgehalten, die entspannt in zweiter Spur parkte und Make-up auflegte. Wäre das ein Sketch, fände ich den frauenfeindlich. Aber das Leben kann so hart sein... ;)

    AntwortenLöschen
  5. *lach*
    Jaja es ist immer wieder interessant das Verhalten anderer, finde es auch faszinierend. Da hab ich schon Dinge erlebt... da liessen sich wohl einige Bücher drüber schreiben :-).

    Grüsse,
    FrauElch

    AntwortenLöschen
  6. Auf Deutschlands Strassen und Autobahnen sieht und erlebt man so einiges.

    AntwortenLöschen
  7. Ein Posting voller Klischees!
    Sie sollten ein Buch darüber schreiben! ;)

    AntwortenLöschen
  8. @Citara: Ja der Herr Murphy hat es immer auf einem Abgesehen... Wo wohnt der Kerl? ^^

    @Anna: Oh ja... Die schminkereien hab ich ja ganz vergessen... ^^

    @FrauElch: Es ist immer interessant andere zu beobachten... Deswegen hat "BigBruder" ja so einen Erfolg... Beobachtet zu werden, ist allerdings blöd! ^^

    @Madse: Ein Haufen Irrer... ^^

    @Imperator: Klischees? Naja... Solch Beobachtungen sehe ich ja nicht alltäglich... es sind die schlimmsten der letzten Monate... ^^ Und für ein Buch reicht es nie...
    Aber eine Bitte noch... Nimm das "Du" wieder... reicht schon das ich mit der Frau Anna und dem Herrn Maak das "Sie" umherwerfe... ^^ Ich fühl mich da immer so alt... ;-)

    AntwortenLöschen
  9. @Elch
    Ich werde es mir versuchen zu merken. ^^

    AntwortenLöschen

Danke für die Gabe!