Donnerstag, 28. Juli 2011

10 Jahre…

Vor 10 Jahren… da wollten wir in 10 Jahren in einer Kirche stehen… nun, wo die 10 Jahre um sind… sitzen wir zusammen auf dem Sofa… verbrachten den halben Tag damit unsere Heimkinoanlage wieder in Gang zu bringen und schauten uns dann die Extended Collectors Cut Version von Avatar an. Dazu ein simpler Topf Nudeln… mit Käse… bzw. Berner Würstchen und Tomaten…

Ich könnte mir keine andere Frau vorstellen, mit der ich so was lieber täte!

Ich liebe Dich unendlich und meine Liebe zu Dir ist mit den Jahren gestiegen und wird weiter steigen! Das fühle ich ganz stark in meinem Herzen! Ich weiß, mit mir ist es nicht immer leicht… Aber nie hab ich jemals etwas gegen Dich gerichtet, gegen Dich gesagt oder gegen Dich getan! Meine Absichten sind immer Dich zu beschützen und gutes für Dich zu tun! Wenn ich könnte, würde ich all Deine Wünsche erfüllen und Berge und Täler für Dich erschaffen und versetzen!

Auf die nächsten Jahre mit Dir zusammen als meine Frau! Vielleicht stehen wir ja in 15 Jahren in einer Kirche… Oder wir sitzen vor unserem 14.4 Soundsystem, einem Bildschirm, der die ganze Wand einnimmt, und schauen uns alte Star Trek Serien an… Smiley

Dein Dich in alle Ewigkeiten liebender Ehemann…

Kommentare:

  1. Wie schön =)

    Glückwunsch ihr beiden und auf viele schöne, weitere "Elch-Jahre" ^^

    AntwortenLöschen
  2. Teil 1
    Man hat mir gesagt, man hätte einen weiteren Blog Eintrag getätigt, also dachte ich gut gut dann kuck ich mal... ja nu sitz ich da und bin ganz verlegen und rot und sowas von total heftigst gerührt und weiss nicht was ich sagen soll.
    Mein Herz ist voller Dinge die ich Dir sagen möchte, und ich tue es jetzt auch so... in Form des Schreibens...
    Und es darf alle Welt lesen und wissen, dass ich so fühle und den wudnervollsten Ehemann habe den man sich nur wünschen kann und total glücklich bin!!!! Das ist nichts,was ich verheimlichen oder verstecken müsste, nein im Gegenteil ich könnte es voller Glück in die Welt hinausschreien!
    Ich könnte grad tausend Sachen sagen, es geht mir soviel durch den Kopf... ja jetzt kommt viel... Du kennst mich... mein Herz sprudelt über und das muss dann auch raus... Zum Glück hat Dich das nie gestört...
    :-)

    Was Du da schreibst... das sind Dinge, die haben wir uns auch schon so gesagt, aber seltsam, wenn man das so für sich liest, wirkt es irgendwie noch stärker und mehr, keine Ahnung wieso.

    Und ich weiss ja auch, dass Du sowas besser schreiben als aussprechen kannst.

    Es rührt mich sehr, mein Herz ist voller Glücksgefühle, denn ich habe den wunderbarsten liebsten Mann den man haben kann.

    Es gab Zeiten in meinem Leben, da durfte ich nur davon träumen, jemanden an meiner Seite zu haben der all dem entspricht was ich mir je gewünscht habe. Weil meist hat doch irgendwas gefehlt, es war halt bevor ich Dich kannte, nicht ganz so wie es sein sollte, das weisst du ja. Immer war da etwas, das mir fehlte... eine Zeitlang war ich mir nur nicht so ganz bewusst was genau... und da war auch manches, das ich gehasst hab aber trotz reden un den Versuchen die Situationen zu verbessern, änderte sich damals halt nichts, und sowas ist bei DIR eben nicht... wir können immer reden wenn was ist und haben immer eine Lösung für beide gefunden wenn ein Problem da war.

    Weil Du ein einfühlsamer Mensch bist, der sich wirklich ehrlich echt für seine Partnerin interessiert, uns beiden ist das Wohld es anderen sehr wichtig, das ist so wudnerschön... Du bist eben auch mal auf einen zukommt und sich auch bemüht, oder nen Fehler eingesteht, wenn mal etwas war... und nicht einfach nur immer alles von sich weist oder tut als ginge ihn alles nix an, als wärs nur meine Aufgabe zu tun und zu machen und mich zu bemühen... ect.

    Nein.... Du bist da... Du teilst alles mit mir, sowas habe ich mir immer gewünscht, und bei Dir habe ich das gefunden.

    Auch all das Zeugs von früher... wegen dem Alkohol z.B., Du weisst nicht ICH hatte das Alkproblem, aber ich musste es ertragen.... Und heutzutage ist es zum Glück so... in der Partnerschaft mit Dir...:
    Ich ..."muss"... da nicht mehr mitmachen bei sowas, nur um das Gefühl zu haben doch auch dazuzugehören oder weils halt alle andern machen und es für die "normal" ist... soll ich das quasi auch... blödgesagt... (Ist jetzt nur EIN Beispiel). Zum Glück magst Du keinen Alk. Und trinkst nicht. Ich ja auch nicht. Das ist einfach perfekt. Und ich muss den Mist auch nicht mehr über mich ergehen lassen. Danke dass es Dich gibt!!!

    AntwortenLöschen
  3. Teil 2

    Es ist einfach so...
    Ich darf bei Dir ganz so sein wie ich möchte und wie es mir gut tut, Du lässt mir meine Freiheiten und verlangst keine Dinge von mir, die ich nicht kann oder nicht mag und nicht will.
    Schon allein desswegen bist Du für mich der absolute Traumpartner den ich mir immer gewünscht hatte insgeheim...

    Ich hab früher viele Dinge einfach nur mitgemacht, weil ich es nicht anders kannte, (man macht das halt so und so ist normal macht jeder so blabla...) und war damals so oft nicht ich selbst, gab mich so wie ich meinte, dass andere mich haben wollen, dachte sogar ich MUSS das... das sei normal... und habe selbst immer meine Wünsche zurückgesteckt. Ob den andern das bewusst war... weiss ich nicht... glaube ich nicht... wurde ja nie über sowas geredet, warum sollten sie auch.

    Lange war mir gar nicht bewusst, wie sehr das meine Psyche unterbewusst so hintenrum ohne dass ich es merke, beutelt... und dass es irgendwann nicht so gute Folgen haben würde. Die Kindheit ja auch... kennst ja den Mist da alles... Hab ich alles immer weggesteckt... man hat keine Probleme zu haben, man hat zu funktionieren. Lange Jahre kann das gut gehen aber irgendwann... ist Ende.

    Und eines Tages war halt dann das Zusammenklappen da, die Psyche hat sich gerächt. Tja... aber ich habe mich aufgerappelt, ne Menge gelernt auch über mich selbst,
    UND DU HAST MICH UNTERSTÜTZT IN JEGLICHER HINSICHT!!!!!
    Mit Deiner Liebe, Deiner ganzen Art... auf eine Art wie ich das zuvor so nicht kennengelernt habe.

    Bei Dir darf ich so sein wie ich möchte... darf mich entfalten, es ist als wäre ich aus einem Gefängnis entronnen als ich Dich kennenlernte. Da ist nichts mehr von diesen negativen Dingen wie sie davor waren... ich bin endlich wirklich glücklich.

    Ich kann es auch so ausdrücken...
    Mit DIR fühle ich mich wirklich wohl, geborgen, glücklich... es ist einfach so gut wie es ist, sozusagen perfekt, besser kann es nicht sein!


    Nun ist das bereits seit 10 Jahren so, es ist nicht mehr nur Traum und Wunschdenken. Es ist wirklich wahr! ich habe meinen Traummann gefunden.

    Ja und die 10 Jahre.... kennst ich ja...
    für mich muss es keine Megafeier sein mit Pipapo und was weiss ich drumherum, wir sind eh nicht die Feier-und-Sauf-Menschen, das ist nicht unsere Welt.

    Und ich geniesse es wie nix anderes, mit Dir auf unserm Sofa zu kuscheln und Filme zu schauen, oder gemeinsam unser grösstes Hobby den PC zu geniessen, und all diese Dinge Du weisst schon.

    Ja...wir sind vielleicht in vielen Dingen, ein Aussenseiter Päärchen, das anders ist als andere, und viele verstehen manches nicht warum wir wieso was so tun wie wir es eben tun. Weil es halt von der "Norm" unterscheidet was so durchschnittlich gesehen für die meisten eben normal ...oder... üblich ist... oder wie mand as halt so ausdrücken will... (wie z.B. so Megafeiern mit Saufgelage als Beispiel... kann ja auch was anderes sein ich nehm aber jetz einfach mal dieses eine Beispiel weil das eins der ganz typischen ist...)

    Aber weisst du wie egal mir das alles ist? Ich habe DICH... und ich liebe Dich über alles, Du bist immer an allererster Stelle für mich. Ich brauche nicht viel, bin relativ bescheiden, ich mein z.B. so was materielles angeht... ist mir alles unwichtig, weil ich was viel wichtigeres habe... nämlich den besten Ehemann den man sich wünschen kann.

    AntwortenLöschen
  4. Teil 3

    Ich versuche Dich immer nach besten Kräften in allem zu unterstützen wo ich nur kann, denn ich möchte, dass Du glücklich bist und dass es Dir gut geht.

    Wenn ich sehe es geht Dir gut, dann geht es mir auch gut.
    Das ist nunmal so :-)

    Und unsere "Probleme und Problemchen", seien es die schwereren (wie z.B. Diabetes, oder auch anderes) oder auch die leichteren Sachen, die haben wir bisher immer gut zusammen durchgestanden und das werden wir auch weiterhin zusammen schaffen. Weil wir uns beide so gut ergänzen, dass ich mich manchmal frage... wie kann es sein, dass ich so ein Glück habe, so einen wunderbaren Mann kennen und lieben zu dürfen.

    Ich danke Dir für all die Zeit... und ich meine ALLES, das ganze Schöne zusammen mit Dir aber dazu gehört auch das Negative was wir beide durchgemacht haben, auch dafür danke ich Dir, denn ich habe aus solchen Dingen auch lernen können.

    Aus Negativen Dingen gehen auch positive Dinge hervor, man lernt für sich, man lernt aneinander, man lernt vom Leben, für die Beziehung, und was man zusammen schafft, gibt Kraft für die Zukunft, und es lässt die Liebe immer mehr wachsen. Jedenfalls ist das bei uns beiden so.

    Ich hoffe, wir dürfen noch viele viele viiiiiiiele Jahre so zusammen sein, und uns geniessen. Ich liebe Dich über alles, Du wunderbarer lieber Mensch. Das Beste und Wertvollste was mir je im Leben passiert ist, das bist DU. Ich liebe Dich!!!!
    *verküss und drück*

    ♥Dein Weibchen,♥

    FrauElch...

    AntwortenLöschen
  5. Hach, schön. ;)

    Das freut mich für euch!

    AntwortenLöschen
  6. Na dann feiert euch mal kräftig, so wie ihr es mögt...
    Auf die nächsten glücklichen jahre im elchgehege.

    Grüße herrhase

    AntwortenLöschen
  7. @Citara: Vielen Dank! Werden wir haben! :-)

    @FrauElch: Danke! Und vieles Dito zurück mit Weibchen! ;-) :D

    MrLuzifer: Vielen Dank! :-)

    @Herrhase: Danke! Das werden wir! :D

    AntwortenLöschen
  8. Ui ist das süüüüßßßßß!! Ich hoffe, ich kann das auch in 10 Jahren sagen. Obwohl wir ja in der Kirche stehen werden :-)

    AntwortenLöschen
  9. @Piano: Klar! Das wichtigste ist einfach ehrlichkeit und miteinander reden... Ohne reden ist alles doof... Ich versteh immer nicht, wenn andere damit angeblich klar kommen, etwas tot zu schweigen... Und Kirche... Wir wollten ja zum 10. in die Kirche... Vielleicht klappt es ja zum 25. Hochzeitstag... ^^

    AntwortenLöschen

Danke für die Gabe!