Sonntag, 24. Juli 2011

Photoshop Elements 9 oder doch Paint Shop Photo Pro X3?

Das war die Frage, die sich für mich stellte… denn nach langen suchen und lesen, kämpfen doch immer wieder diese beiden Programme miteinander um den Sieg…

Paint Shop kannte ich von der Version X her… viel benutzt… und lief wie doof! Einfach toll! Photoshop kenne ich noch gar nicht, abgesehen davon, das jeder es namentlich kennt, der nur ansatzweise selbst Fotos macht und bearbeitet… Das komplette große Photoshop CS5 ist mir allerdings zu teuer, und wie andere eine “Sicherheitskopie” davon zulegen kommt für mich nicht in Frage!

Immerhin wurde an solchen Programmen lange gearbeitet und die Hersteller wollen Geld dafür haben. Auch wenn der Preis mir ein wenig sehr hoch erscheint, ist es ja doch Hauptsächlich für Firmen und professionelle Fotografen gedacht. Die können sich das auch leisten.

Naja, da sich die meisten Leute nicht eindeutig entscheiden konnten bei ihren Vergleichstest Online, habe ich deren Rat befolgt und mir die Testversionen heruntergeladen…

ÖRKS! 1,75 GB für Photoshop Elements 9??? Sind die verrückt??? Das Ding ist doch nur zum Fotos bearbeiten da!? Naja… egal… Über Nacht laufen lassen… Paint Shop begnügte sich mit knappen 450 MB… Am nächsten morgen beides Installiert…

Patches geladen… nochmal um die 100 MB insgesamt… klasse… Paint Shop zuerst… Ok… sieht recht gut aus… Ein Foto geladen… RAW von meiner Sony… HÄÄÄ? Was ist das denn für ein Grünstich??? Ich hab wirklich lang versucht den rauszubekommen… Aber da war nix zu machen… Warum lädt der die so Scheisse? Und was zum Teufel ist da unten neben der Uhr in der Taskleiste? Irgendso ein Progrämmchen was Überwacht, ob ich einen Datenträger mit Bildern anstecke? PAH! Normale jpgs hat er ordnungsgemäß geladen…

Aber ich wollte ja ein Programm, was dann alles kann… Also Photoshop probiert… Ohne Patch konnte das Teil nicht mal ansatzweise mein RAW laden… Hurra dachte ich schon… nur Scheisse zu bekommen…

Nach dem Patch wurde das Bild allerdings ordnungsgemäß geladen… Und sogar Farblich korrekt! Und es gab auch keine Neben-Programme, welche sich ungefragt installieren… Gut so… Nach einigen Probieren steht für mich fest, Photoshop Elements 9 ist bei mir besser…

Nun kommt es nur noch drauf an, wo ich es am billigsten bekomme… Mit den 75 Euro Gutscheinen bei Karstadt oder doch dafür was anderes gönnen und das Elements bei Amazon bestellen? Naja… Ich ab 1 Woche Urlaub… Zeit genug zu Überlegen und noch auszuprobieren ob es wirklich gut für mich ist… Zwinkerndes Smiley

 

Wenn ich Zeit neben dem bauen und spielen von Missionen für Space Colony finde… *hust*

Kommentare:

  1. ZUm Glück hast du einen Enscheidung getroffen, denn ich bin da völlig unbeschrieben ^^

    Einen guten Start in den urlaub =)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich hoffe nur, die Entscheidung war einigermaßen richtig... In letzter Zeit wähle ich oftmals das falsche, was Produkte angeht... Vor allemen Elektronischen kram... grummel... Danke! Gestartet sind wir gut... ^^

    AntwortenLöschen

Danke für die Gabe!