Sonntag, 5. Februar 2012

Besuch unserer Freunde…

Das wird sicherlich auch ohne Listeneintrag fortgeführt… Es war nur, weil wir diesen Besuch eigentlich schon zwischen Weihnachten und Silvester tätigen wollten…

Durch nicht näher beschriebene persönliche Umstände beiderseits mussten wir die Termine allerdings mehrfach verschieben… So denn war die Freude groß, als es endlich bei uns allen klappte.

Das geplante Vorhaben eine Waschmaschine zu reparieren löste sich in Luft auf, weil sich plötzlich eine Verstopfte kleine Stelle zu erkennen gab. Darum wurde nach den wichtigen Berichten beider Seiten ein neues Projekt geplant.

Unsere Freunde die Schwarzeneggers (Name geändert!!!) hatten einige Zeit lang eine Karaoke-Anlage leihweise bei sich im Keller stehen. Die Frauen sangen immer sehr gerne und hatten viel Spaß dabei. Wir Männer befanden uns zu dieser Zeit dann immer ein Raum weiter vor einem Haufen PC-Technik…

Jedenfalls mussten sie die Anlage wieder abgeben. Sie wurde doch vom Besitzer wieder gebraucht. Also was tut man gegen etwas gelangweilte Frauen? Sie beschäftigen! Und das natürlich mit etwas, woran sie auch gefallen haben. Nicht etwa Kochen… Abwaschen… Gärten umgraben… Sondern ihnen wieder das Karaoke ermöglichen!

Der Plan sieht grob vor, das wir ein kleines Mischpult mit 2 Mikrofonen versehen, das Mischpult einmal an einen kleinen PC hängen (zum Aufnehmen) und zum anderen an einen Verstärker hängen. Gängige DVD-Laufwerke sollten heutzutage eigentlich alle CD+Gs abspielen können. Eine Freeware sorgt für die Tonausgabe zum Mischpult und die Textausgabe auf einem 17 Zöller...

Da wir das meiste vorhanden haben, außer das Mischpult und ein Mikrofon, wird es hoffentlich auch nicht allzu teuer. Die Frauen freuen sich auf jeden Fall jetzt schon, und wir sind fleißig am Mischpult suchen. Bin mal gespannt, ob unsere holden Damen dann mit uns zufrieden sind…

An dem Abend wurde dann noch ordentlich beim Türken bestellt… Ich hab etwas typisches… *husthust*… bestellt… Schnitzel mit Pommes! Leider ging das in die… Öhm… Blutbahn… und setzte mein Blutzucker auf ein Jahreshoch von 285! Dieser Wert wird wohl lange hoch bleiben dies Jahr. Lag daran, das ich mich wahrscheinlich ordentlich verschätzt habe! Und zusätzlich ja keine Hormone mehr schlucke zur Zeit. Das hebelt auch alles aus der Gewohnheit aus. Geschmeckt hat es trotzdem…

 

So und dann habe ich die Liste ja hoffentlich so hinbekommen, das sie für alle gut sichtbar und lesbar ist. Aktualisiert wird sie gleich und hat prompt einen neuen Eintrag bekommen… welcher aber erst 2019 erfüllt wird… Dann aber mit Sicherheit!

Kommentare:

  1. Solange es Spaß macht ist doch alles gut =)
    Ich weiß, du nimmst es mit dem Bltzucker sonst genau, aber hey, mal ist das ok!

    AntwortenLöschen
  2. Das nenne ich doch mal ein "frauenfreundliches Unterfangen"

    *neidischkuck

    Grüßle
    SK

    AntwortenLöschen
  3. Bua, Karaoke. Naja, wenns euch bzw den Frauen Spass macht! Was tut Mann nicht alles um mal ein paar Minuten seine Ruhe zu haben. :D

    AntwortenLöschen
  4. Wie schmeckt denn ein Schnitzel vom Türken? Ich glaube ich habe außer Döner noch nie was vom Türken gegessen.

    AntwortenLöschen
  5. @Citara: Spass macht es den Frauen sicherlich... ^^ Und ich nehme es genau mit dem Blutzucker? Eigentlich bin ich immer daran Perfekt zu sein... ist wohl zuviel verlangt, aber jeder hat eine schwäche... ;-) Abgesehen davon, hab ich absichtlich gesündigt! Siehe neuer Beitrag...

    @sweetkoffie: Willkommen hier! :-) Und warum *neidischkuck*? Ist so etwas nicht so durchschnittlich "normal" das Männer sowas für ihre Frauen tun? Ich hab da keinen Vergleich... Unser Freundeskreis lässt sich an einer Hand abzählen... ;-) Wir tun das jedenfalls gerne und freuen uns auf hoffentlich grinsende Frauen! :-)

    @MrLuzifer: Also mich kriegt auch keiner dazu zu singen! Und wenn wir "Ruhe" gesucht hätten, dann hätten wir abgestritten, das es möglich ist sowas zusammen zu basteln... ;-) Man bedenke, wir sitzen nur einen Raum weiter... ;-)

    @Piano: Nunja... Es hat recht gut geschmeckt... Schien jedenfalls nichtmal ein Pressschnitzel gewesen zu sein... Allenfalls ein Klebeschnitzel... Und die Pommes waren ziemlich... Nur hab ich wie geschrieben wohl deren Gewicht unterschätzt... ^^

    AntwortenLöschen

Danke für die Gabe!