Montag, 15. Oktober 2012

Warten…

Der 2. Händler mit dem ich über das Teleskop gesprochen habe, lässt sich Zeit… Eine Woche ist es nun her… Und ich werde schon ungeduldig… 2 oder 3 Tage… gut… Aber eine Woche? Vielleicht schreibe ich ihm mal eine kleine Erinnerung…

Dafür gab es letzte Woche auf der Arbeit besuch… Von einem Anwendungstechniker… Speziell für die neue Maschine… Einer von zweien in Deutschland… Und? Er hat es drauf! Die Liste mit den meisten Problemen wurde innerhalb 5 Stunden abgearbeitet… Hinzu kamen dann noch viele Beispiele und sogar ein Ausflug in die Macro- und damit verbunden ISO-Programmierung. Sehr schön! Leider musste ich ihn 2 Tage später schon mit einem Problem “nerven”… Und tatsächlich hat ihn dieses an den Rand seiner Möglichkeiten gebracht! Er meldet sich deswegen irgendwann diese Woche mit einer hoffentlich positiven Lösung, und nicht etwas, wo irgendwelche Sicherheitsabstände vollständig abgeschaltet werden…

Und dann gab es noch ein bisschen Geld zum einnehmen… ReBuy und Cashfix haben meine DVDs und BDs angekauft und ich habe die Euros erhalten. Klar, ich hätte evtl. bei Ebay oder anderen ähnlichen Vereinen mehr bekommen… Aber so hab ich weniger Arbeit… Und die teils doch ziemlich alten schlechten Filme, hätte kaum jemand gewollt… Und wenn es für ein Euro weg gegangen wär, kämen noch Gebühren hier, und Gebühren dort und jedes einzelne Verpacken. Verpackungen wachsen ja auch nicht grad umsonst überall aus der Erde… Somit bin ich recht zufrieden…

Und nun warte ich weiter… ungeduldig… Und jeden Abend verfluchend, an dem es Sternenklar ist und ich das Teleskop noch nicht mein eigen nennen kann!!!

Kommentare:

  1. Und, hat sich der Linsenhändler inzwischen gerührt oder will er kein Geld ?-)

    AntwortenLöschen
  2. Doch... nach einem Nachfragen will er... ^^ Und ich will auch! ;-)

    AntwortenLöschen

Danke für die Gabe!