Freitag, 25. Januar 2013

Für kalte Füße!

Wir haben ja leider keine Fußbodenheizung… und somit sind die gefliesten Böden im Winter ziemlich kühl… Und die letzten von meiner Frau heim gebrachten Hausschuhe sahen zwar klasse aus, fußelten aber stark und hatten vor allem eine Dünne Sohle!

Kurz gesucht… schnell gefunden… bestellt… und ELENDIG gewartet… Post und Winter vertragen sich nicht! Wer auch so was haben möchte schaut sich bei Funslippers um. Denn obwohl die Schuhe nun einige Zeit bei Minusgraden herum gefahren wurden, wärmten sie meine Füße innerhalb ein oder zwei Minuten. Sohle ist schön Dick… Und… ELCH! :mrgreen:

IMAG0245

Kommentare:

  1. :-D - pass da mal lieber auf die Dinger auf; Diebsgesindel koennte unterwegs sein
    (= Scottie beamen, BITTE)

    LG, Gerlinda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Gerlinde: Diebesgesindel? Da kommt keiner ran! Die können sich selbst verteidigen... ;-)

      Löschen
    2. ;-) ich nehme aber nicht an, dass Du mir gleich beide abwehrend vor die Nase stellst, weil ich letztens auf einem anderen Blog Dir einen Gute-Nacht-Kuss abgeluchst habe, oder?

      Oder faellst Du jetzt nachtraeglich erst vor Schock in Ohnmacht? ;-)

      LG, Gerlinda

      PS: Tu mir bitte - trotz Deiner womoeglichen Umsicht den Gefallen und sprich mich bitte mit dem 'jeweils fehlerhaften Namen des Tages an'. Innigsten Dank, wirst dafuer umgekehrt ordentlich abgeschlabbert !? Hey, nicht umfallen, bitte! ;-)


      Löschen
    3. @Gerlinda: Ok... Namensvariationen abschauen... Ich versuchs... Verdammt... schon einmal falsch gemacht... So, Kommentar gelöscht und neu geschrieben...
      Bezüglich des Gute-Nacht-Kusses... So etwas gibt es nur für meine Frau! ;-) Tut mir Leid, aber da muss der Herr C. wohl mehr herhalten... :mrgreen: Die Elche muss ich erst noch weiter trainieren... "Fasst!" "Gebt Laut!" :D

      Löschen
    4. ;-) Oje, da werd' ich dann wohl ingesamt leer ausgehen; obwohl ich noch nicht geklaert habe, ob Herr C. von meiner verhassten Sorte derer Maenner ist, welchen ich frueher schon mal an den Kopf geschmissen habe "verdammt, halt Dich wenigstens ruhig; das mit dem kissing, cuddling and canoodling mach' ich ohnehin dann selbst"
      Ja, seufz - manche Sachen sind seeeehr wertvoll und hard to get by ;-)


      Btw: Danke fuer's Schnell-Lernen und nix fuer ungut; sowie liebe Gruesse an Frau Elch: ich werde Dich heil lassen - don't worry :-D
      D.h: Ein Diebesgut zurueck zu geben - voila! ;-)

      Löschen
  2. Antworten
    1. @Chat Noir: Ähm... ja genau... Tu Dir keinen Zwang an und bestell Dir welche! :mrgreen:

      Löschen
  3. Antworten
    1. @Koenigstyrann: Die üblichen Tatzen wurden langweilig... Und auch hier... Die sind warm! ;-)

      Löschen
  4. Ich bin....ich habe...die sind....*ichmussweg* :mrgreen:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @blaubeerpfannkuchen: Ah... erst Ohnmächtig und dann begeistert... :D Sag bescheid, wenn Du auch welche hast... :mrgreen:

      Löschen
  5. Antworten
    1. @Möchtegern-Held: Ja, ich wird mir noch ein neuen Avatar basteln, dann gibt's auch wieder Elch hier... :D

      Löschen
  6. Pass nur auf dass Dir Deine bessere Hälfte nicht Bohnerwachs unter die Sohlen schmiert und Dich das Parkett polieren lässt ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @castagiro: Kann nicht passieren... Wir haben kein Parkett! :mrgreen:

      Löschen
  7. MrElchilein, wie geht's Dir/Euch so?

    Koennen Post-it-Zettelchens wieder reduziert werden?

    Daumenhalt,
    Gerlinda

    AntwortenLöschen
  8. PS: Sekretaerinnen-Tipp:
    statt Post-it-Zettel-Wirtschaft lieber einen kleinen Spiralblock nehmen und alles drauf aufschreiben, was noch zu passieren hat.
    Am Abend dann durchkontrollieren/abstreichen WAS tatsaechlich erledigt wurde.
    Uebertragen, was noch weiter zu bewachen ist!

    Dazwischen gab's dann - bei mir zumindest noch: dem Chef die Hammelbeinchen langziehen, wegen seiner eigenen Fehlleistungen bezuegllich meiner Liste.
    Boss geharnischt bremsen und abfuseln, wenn er kein Auge fuer 'sauberen Anzug' hat und auf Meeting will.
    Ihm sagen, dass er gar nicht erst nach einem wichtigen Original-Beleg zu suchen braucht, weil ich ihm selbige schon seit Eeewigkeiten nur noch in FoKo gebe (wegen schlechtester Erfahrung seiner 'Jagd'/Such-Aktionen hierzu).
    Ihm den Reisekosten-Vorschuss auf sein mir (offiziell ;-) unbekanntes Privat-Konto buchen.
    Ihn darauf hinweisen, dass Firmen-Vorschriften einen leeren Schreibtische fuer die Putzfrauen-Spione am Abend fordern. Ihm dann auf sein "poehhh, alles nur nicht-deutschsprachige Tussis" drohen "so und wie saehe das aus, wenn ich bei der Nachbar-Bank des Abends putzen gehen wuerde?"
    Ergebnis: schwupps; sauberster Schreibtisch ! ;-)
    Ihn erinnern, dass er sich mal was einfallen lassen darf fuer die vielen zerfetzten Strumpfhosen, welche es mich kostet, NUR weil er und seinesgleichen 'hoehere Kollegen' eine dringende Unterschrift vom noch 'hoeheren Boss' brauchen; selbiges eiligst war (= verlaesst das Haus) und Gerlinde - wieder mal -
    einen 15 Min. flotten Fussmarsch durch ein altes verwinkeltes Haus in Muc-Innenstadt durch einen barfuessigen Sprint um alle Ecken (und in manche Leute laufend*) mit SToeckelschuhen und Unterschriftsmappe unterm Arm, ersetzte.
    Ihn warnen, dass wohl demnaechst eine konzertierte Beschwerde gegen mich von seiten seiner gleichrangigen Kollegen zu erwarten waere. Er mich wissend anguckt und meinte "was haben sie denen denn schon wieder Pfeffer unterm Hintern gegeben Frl. XY?" Antwort: ooooch und dann kam's....
    Ihn gewarnt, dass der Vorstand ihn einmal ansprechen koennte, weil ich ihn zurueck angemautzt habe nach einem meiner Sprints, dass es nicht MEINE doofe Erfindung war, dass da eine zweite Unterschrift von einem eigentlich nie anwesenden Vorstand drauf sein muss und darum die Arbeitsfaehigkeit einer ganzen Abteilung reduziert.
    Ooooh, der arme Kerl hat mich vielleicht angeguckt!!! Ich habe darauf dann nur innerlich furchtbar graulend meinen Namen und Abtl.-Chef und dessen Tel. heruntergeknurrt, waehrend ich unaufgefordert in einen der Sessel vor seinem Schreibtisch plumpste und mich um Schuhe und Strumpfhose kuemmerte.
    War ich fertig, guck' verwirrt ob des mittlerweile schon eine Weile anhaltenden laehmenden Schweigens hoch und selbigem, mir sehr wohl von frueheren 'besseren' U-Schrift-Bitten bekannten, Herren ins verdatterte Gesicht. Zu meinem Folgesatz von "sie koennen mich gerne aus dem Stand hier kuendigen, aber sie sollten vielleicht doch einmal die unnoetigen und behindernden Schizophrenien des eigenen Hauses ueberdenken und viiiielleicht zu bessern versuchen!"
    Senioriger Herr schiebt Brille hoch, grinst und meint "hast ja Recht, Maedel; sollten wir tatsaechlich."
    HAT er dann auch der gute Mann. Erstaunlicher Weise zitterte mein Chef mehr um meinen Kopf als ich selbst. Er meinte dann einmal verschmitzt grinsend "schon sooo schoen mit ihnen zusammengerauft, Frl. XY "
    Zusammenfassung: 'Ehen aller Art' koennen auch ganz nett sein! ;-) :-D

    LG, Gelinde

    Fortsetzungs-Notwendigkeit wegen 'Gelinde-Style' ;-)



    AntwortenLöschen
  9. Fortsetzung; Teil 2 'Gelinde-Style':


    *)
    war beruehmt beruechtigt fuer meinen als 'Entschuldigung' gedachten Satz von "ui, sooo koennte man in der Tat sich auch einen Mann angeln" Sprach's und gruesste von schon etlichen Metern weiter weg wozu ich mich aber mintunter erst aus der Magengegend von sehr erschreckt guckenden Herren popeln musste, welche mir mit ihrem eigenen 'eleganten Schleichschritt' eben ordentlich Hindernisse auf meinem Sprint waren.
    Einer hat mir hierbei einmal - nachdem's ihm oefter passierte - einen Post-it Zettel rangeklebt mit seiner Tel. und der Bitte, sich doch mal bei ihm fuer mehr als nur '5-Sekunden-Dielen-Rauferei' zu melden. Fein, ab dann wusste wenigsten einer von wem er oefter mal torpediert wurde. War aber sehr nett, weil er mir von da an dann auch mitunter behilflich war evtl. Hausecken in seiner Naehe fuer die Rutschigkeit meiner 'Strumpfhosen-Nicht-Bremsfaehigkeit' entweder mit sich selbst zu polstern oder mir einen Fang-Arm zu reichen. Haette ihn allerdings an sehr viiielen Ecken brauchen koennen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Gelinde: Spiralblock?? Ähh... sowas kommt mir nicht mehr in die Finger! ;-) Trauma! Schul-Trauma! Ansonsten ist hier grad viel im Kopf los... Drum laufe ich hier im Blog-Land etwas auf Sparflamme... Ist bei euch Feuertechnisch ein wenig Entspannung?

      Löschen
  10. Leider nein; darf ich Dich kurz zu 'leicht mehr' zu Castagir schicken, bitte.
    Ausserdem haben wir auch gerade vierten Jahrestag (Black Saturday) vom 'Grossen Feuer' anmarschieren.
    Kurz: does is a Land, wann mi des Reisebuero net vermittelt haett' .... ;-) :-D
    Ich geh' jetzt noch kurz 'muetzen' und nerv' Dich spaeter wieder mal.
    Toitoitoi mit dem Kopf; bist schon vermisst worden in Blog-Landia.

    Liebe Gruesse an Euch beide,
    Gerlinda

    AntwortenLöschen

Danke für die Gabe!