Mittwoch, 16. Januar 2013

Mein Freund, das WC…

Da “freut” man sich schon fast, das man etwas Lust und Laune zur Arbeit gefunden hat, und was passiert dann? Ein reizender Darm… Danke!

Magen und Darm… zum Glück laut Arzt nix mit Blinddarm zu tun… also widerwertige Tropfen gegen Übelkeit und nochmal widerwertige Tropfen gegen die klasse Kopf- und Gliederschmerzen…

Ich versuch mal etwas zu essen und es auch drin zu behalten… :(

Kommentare:

  1. Gute Besserung! Stell dir den Rechner ins Bad/Klo. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @MrLuzifer: Danke! Es geht schon wieder besser mit Essen... Den Rechner ins Bad? Passt nicht rein, Rechner zu groß und Bad zu klein... :mrgreen:

      Löschen
  2. Der einzige Grund für WLAN ... ist Internet im gekachelten Herrenzimmer zu haben ;)

    Bist aber in guter Gesellschaft, scheint grade umzugehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @castagiro: Stimmt! Beides! Der Arzt kommt rein und eine Sekunde später: "Magen Darm??" Der Typ ist entweder Hellseher oder eben die Masse hat die Scheisserei bekommen... ;-)

      Löschen
  3. hmm, u/Nation wurde sogar per TV vor diesem angeblich britischen Virus gewarnt.
    Haltet mir mal besser die Daumen, nachdem ich ja ueblicherweise auch immer schnell auf den Verteilerlisten dafuer stehe ....
    .... und das Ganze dann vielleicht an einem TFB = grrrreat!

    Ich leg' mir vorsichtshalber schon mal alles parat:
    - Eimer
    - Fahrradhelm
    - Cola und Salz-Brezeln
    - Immodium, disolve in the mouth without water
    Spaeter dann: Knieschuetzer um angenehmer durch die Gegend 'schleichen' zu koennen = gut, dass man als Gaertner und Hausrenovierer einiges 'Werkzeug' parat hat! ;-)

    Kopf hoch und durchhalten, durchhalten,
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Gerlinde: Britisches Virus? Keine Ahnung, hier gab es nur Nachrichten über Vogel- und Schweinegrippe... "Normale" Viren bekommen solche Aufmerksamkeit bei uns nicht.
      Danke und habe denke mal das schlimmste hinter mir, nun fehlt nur noch, das mir nach 5 Minuten sitzen oder liegen nicht mehr alles wehtut und ich die Lage wechseln muss... ;-)
      Drücke Dir die Daumen!

      Löschen
  4. Gute Besserung, mein lieber Herr Elch! Zum Aufmuntern ein Schwank aus unserem Kinderzimmer: Unser Sohn war ca. 5 Jahre alt, als er Mal wieder von Durchfall geplagt wurde. Er teilte es mir so mit: "Mama, ich habe Flitzekacke". In diesem Sinne alles Gute!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Chat Noir: Dankeschön! Es geht schon wieder... auch das wackelige auf den Beinen weicht dem sicheren Schritt... ;-) Flitzekacke kenne ich auch noch von früher... :D

      Löschen
  5. Antworten
    1. @juniwelt: Danke! Und sorry, mein Hirn ist etwas durcheinander und mir ist jetzt erst wieder eingefallen hier auch zu Antworten... :oops: Willkommen hier! :-)

      Löschen

Danke für die Gabe!