Dienstag, 12. März 2013

Wer hat mich verflucht???

Nicht das die Grippe mit 40 Grad Fieber reichen würde… Jetzt hab ich eine Bronchitis am Hals! Ich hasse dich!!! Ich mag nicht mehr!!! Such dir ein Kinderschänder oder Mörder zum spielen, und nicht eine Familie, die nix böses tut!!!

Kommentare:

  1. Ach fuck!

    Gute Besserung! Wird schon wieder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @MrLuzifer: Danke! Ob es allerdings wieder wird... Das ist etwas anderes... ;-)

      Löschen
  2. Ich glaub' das einfach nicht (kopfschuettel, kopfschuettel - eine ganze Seite lang).
    WIE zum Himmel, kriege ich endlich mal wenigstens ein Fitzelchen meines fast staendigen Gluecks-Zustandes auf Dich/Euch abgefaerbt ?

    LG, G. (wortlos und ratlos - kopfkratz)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @G.: Das Kopfschütteln und sich selbst fragen hab ich schon vergessen... Die letzten Wochen/Monate/Jahre gibt es im Verhältnis viel zu viel Scheisse... Die Waagschale ist übervoll mit dem stinkenden Zeug und irgendwer hat die andere Schale umgedreht, so dass das gute Zeugs einfach wieder runterpurzelt...

      Löschen
  3. Antworten
    1. @Piano: Dankeschön! Wenigsten geht der Husten nun langsam weg...

      Löschen
  4. Wie waer' das jetzt einmal mit long-distance-Hypnose: schau mir mal bitte tiiief in meine Augen bitte (ich trag auch vorsichtshalber Schleier fuer den Rest!) und reich' mir bitte auch mal geistig Deine Pfoetchens! Konzentriere Dich!

    ^. .^ (nicht blau!)

    Ausserdem liesst Du doch hoffentlich aaaalles bei u/gemeinsamen Bloggerfreund C. mit, oder?
    Dann brauche ich Dir damit nicht noch separat erklaeren, dass viiiieles im Leben eines Menschen seine Anfaenge schon im Denkansatz beginnt - right ?!
    ... und jetzt sagst Du bitte oefter mal leise vor Dich hin: " ich habe und will auch 'DAS' Glueck vom beruehmten (Heidi) Geissen-Peter, von welchem G. wohl immer soooo viel abkriegt; mir steht das auch zu!"
    Mach da - so kitschig es auch klingt - mal eine Art 'Mantra'/haeufige Wiederholung draus, bitte!
    ... und dazwischen: einatmen, ausatmen, einatmen - Luft fuer ein paar Sekunden anhalten und dann erst wieder ausatmen!

    Du, lach nicht; dass ich landlaeufig als 'verrueckt' gelte, weisst Du auch, ABER: dies ist jetzt so was Stinke-Einfaches, dass Du das - bei allem Nichtglauben - trotzdem einfach risikofrei versuchen koenntest; BITTE.
    Dann eben ganz nach dem Motto: wenn's nicht hilft, dann schadet es wenigstens nicht; kompliziert ist es zumindest auch nicht!
    Was gibt's dabei zu verlieren? Nix - d.h.: auf geht's !!!

    LG, G.







    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @G. : Das hab ich mit anderen Worten schon hinter mir... Na gut, die anderen Worte waren schwerer... Aber geholfen hat es nicht im geringsten, außer das ich mich wie ein Volldepp gefühlt hab... ^^ Liegt wohl mehr daran, das ich ein halber Vulkanier oder Android bin... Wäre die Welt nur halb so gut wie in Star Trek Next Generation, wäre vieles besser... Manchmal möchte ich lieber dort sein... Schade, das das einfrieren zu teuer und ungewiss ist... ;-) Langsam geht es vielleicht etwas besser... Auch wenn wir wieder nicht im Lotto gewonnen haben... ;-) Aber nächste Woche gibt es dann 34 Millionen! :D
      Danke für die Worte!!

      Löschen
  5. ;-) - kann mich dunkel an eine Folge von 'R.E.' erinnern, wo Mr. Pille und Capt'n Kirk in einer Mischung von Verwirrung und Amuesement ihre Augenbrauen hoch zogen, WEIL der immer etwas unterkuehlte aber nichts desto Trotz heiss geschaetzte 'Herr Eisblock-Vulkanier' vermeintlich menschliche Gefuehlsregungen anzeigte.
    D.h.: manchmal kann ich seeehr geduldig sein (und ich nehme mir Deine Frau zur geistigen Hilfestellung an die Seite, da sie vielleicht selbst 'nur' Halb-Vulkanier ist).
    Na ja, mit dem Lotto-Gewinn hast Du wenigstens ein 'woechentliches Glaubensziel', auch wenn mir selbst dies zuuu sehr 'Kopf-blockierend' waere ;-) !

    Also dann, auf ein Neues: gute Wuensche-Versuche an Dich/Euch = sooo schnell geb' ich bei so was Einfachen und nur von mir selbst Abhaengigem noch nicht auf. Halt Dich einfach ruhig; d.h., auch wenn das ein wenig ist wie "ich mach das Schmusen und Kuscheln dann ohnehin selbst" :-o + ;-)
    Temporaer geht das sicher fuer eine Weile - fuer ewig ohnehin nie)

    GlG,G.




    AntwortenLöschen
  6. @G. : Und ich versuche es weiter... Spock war übrigens ja eh nur halber Vulkanier... seine Mutter war Mensch. Deswegen seine Gefühlsausprüche... ;-) Und sehr schön das Du überhaupt etwas von dem Thema kennst... :D

    AntwortenLöschen
  7. ... keeeeenne? - ich wuerde eher sagen 'Drogensuechtigling gewesen, pur'

    Konnte mich in meiner Verliebtheit jedoch fuer keinen der Hauptdarsteller entscheiden; lehnte jedoch dann immer wieder zum Softie Chekov -seufz (er hatte so ein suesses, freundliches, Rund-Gesicht.
    Spock war schon wirklich 'faszinierend' aber einfach doch ein wenig zu 'eisblockig'; Pille war mir etwas zuuu temperamentvoll; Kirk: hmm, haette noch am ehesten 'qualifiziert', war mir aber zuuu viel Held; Scottie: yep, hat aber dann doch immer wieder gegen Chekov verloren.
    ... und Uhura haett' ich ja stundenlang anhimmeln koennen!
    'Pille' fand ich ja immer wieder zum Knautschen mit seinem Temperament; aber bei dem Gedanken, dieses auch mal bei eigener schlechter Laune aushalten zu muessen ... war ich feige. ;-)

    .... und die ganzen Klingonen und sonstwas 'Special-Haesslichkeiten' welche extra fuer uns erfunden wurden, um unsere Tolleranzgrenzen zu challengen ...
    ... seeehr gut fehlgeschlagen und stattdessen in eine Richtung gegangen, wo nur alles nur noch 'Barbie & Ken' maessig und auch 'mental flawless' gueltig ist = grrrr eat!

    Aber gut, auch die einstige Absicht mit 'Comic-Zahn-Bakterien' den Kindern das Zaehneputzen naeher zu bringen ging dann stattdessen als sog. 'Knie-Schuss' rueckwaerts los:
    Die Kinder fanden selbige Comic-Figuerchens sooo nett und niedlich, dass sie sich die Zaehne NICHT mehr putzen wollten um sie jaaaa NICHT zu gefaehrden = tolles Anti-Bingo! ;-) :-D

    Also Mr.Elch/Fraktion-Spock: dann kommt's jetzt down to 'wer der Staerkere' von uns beiden ist, oder? ;-)
    D.h.: Auf die Plaetze, fertig - los/ ready, set - go ! :-D

    Erster Schlag:
    Love, G.












    AntwortenLöschen
  8. Btw. und vielleicht noch noetig zu erwaehnen: ich spreche aber von anno dunnemal 'Raumschiff Enterprise' mit Mr. Spock: L.Nimoy; J. Kirk: W. Shatner; 'Pille': DeForest Kelley usw.
    Spaeteren Versionen bin ich dann vorsichtshalber schon von Anfang immer hoellisch aus dem Weg gegangen um nicht jaaaa 'wieder' kleben zu bleiben (augenroll).
    Dieses einst schweeeer zum Amuesement meines GoeGa's, welcher da mal meinte "steht gerade auf dem Programm; ist ohnehin nix besseres und jetzt mag ich auch mal sehen wovon Du sprichst". Hierzu habe ich dann - fast den Sessel umwerfend - fluchtartig das Zimmer verlassen und beim hinausfetzen nur mit '5 Haenden' abgewedelt "ohne mich; einmal und niiiie wieder - die sind klebrig, da kann man nicht aufhoeren!"
    Um ehrlich zu sein: es gibt keine TV Serie, welche ich mehr fuerchte! Nicht mal Garten-Sendungen!!!
    O.k., kannst wieder unterm Tisch hervorkommen vor lauter lachen - ist eben ein Schwachpunkt von mir = 1/2 sorry for this. (entsetztester Augenaufschlag von mir hierzu!!!)
    Es hat mich wirklich noch niiie Jemand oder etwas derart brav und artig puenktlichst vor den sonst nicht sehr beliebten TV-Kasten gebracht, wie diese Sendung und dies schon mit seiner Wiederholung (glaube ich) denn ich war schon ueber 30 (sprich knapp 25 Jahre her) und das Biest lief als Mittagssendung und fraaaage nicht um (m)ein sonst seeehr ungewohntes/unbekanntes ploetzliches 'Praezisions-Sitzvermoegen' !!!! ;-)
    Inkl. zerstochene Finger und/oder falsch ausgefuehrte Nebenbei-Haushaltsarbeiten = man kann ja schliesslich nicht einfach am hellichten Tag mit 'nur' so'nem Bloedsinn die gute Zeit vergeuden! Sprich: augenroll max. noch in Erinnerung (plus Gaensehaut gleich hinterher!)

    LG, G.


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Btw.: wie steht's denn z.Zt. auf dem 'Score-Board' von uns beiden Dickschaedeln?
      Schon irgendwelche positven Einfluesse meiner 'geistigen Maechte/Kraefte' bei Dir/Euch zu verspueren? ;-)
      Ich muesste doch jetzt eigentlich mindestens so logisch 'richtig liegen' wie alle Horoskope, oder? ;-)
      Leben tust Du - habe ich bei gemeinsamen Blogger-Freund gesehen; ist nur noch die Frage 'wie' genau. ;-)
      Nachdem hier noch immer der Satz "wegen Reichtums geschlossen" fehlt, nehme ich auch an, dass die Lotto-Fee sich - wenn ueberhaupt - nur zu kleineren Betraegen becircen hat lassen.
      Sorry, liegt ausserhalb meiner 'geistigen Reichweite' (= danke, fuer hoefliche Unterlassung/Nicherwaehnung weiterer passender aber auch fehlender 'Reichweite' von mir ;-) !)

      Berichte doch mal, bitte. Wie ist das jetzt letztendlich fuer Deine Frau ausgegangen? Wirklich Verschiebung noetig gewesen?

      LG, G.
      (vorsichtshalber noch immer bei 'mentalem Schwerst-Arbeitseinsatz' wenn's um Dich/Euch geht ;-) )




      Löschen
    2. @G.: Ok, lang durchhalten tust Du ja wirklich... :D Aber ich glaube mittlerweile (das heißt dank der Therapie und so) kommt an mir keiner Vorbei, bzw. hinein in den Schädel um dort etwas abzuändern, was ich nicht abgeändert haben will... ;-)Hat Vorteile, aber auch Nachteile... Aber insgesamt ist's gut... Lotto ist wieder an uns vorbei gegangen... wobei nun nächste Woche 39 Millionen im Pott sind... :mrgreen:
      Verschiebung... meine Frau... Öhm... ja die OP der Muttermale musste verschoben werden... Die ist nun im Mai... Dafür wird mein Vater übernächste Woche den zweiten Versuch seiner OP starten... :-( Und meine Mutter hat auch "scheiße" am Hacken... Kegeln haben wir verloren, mein Hals schmerzt noch immer und gestern war uns speiübel... Also grob wie immer... ;-)

      Was Star Trek angeht... Schau Dir unbedingt "The Next Generation" an! Wir sind grad dabei... Die Folgen beschere einen höheren Taschentuchverbrauch... ;-)

      Löschen

Danke für die Gabe!