Montag, 1. Juli 2013

Bald vorerst geschafft…

Die 2. OP ging ja auch gut über die Bühne… Und mittlerweile ist meine Frau schon ein paar Tage in der Reha… Was auch alles seltsam abläuft, aber vielleicht erzählt sie dann selbst noch was von da… Ich hab inzwischen das Schlafzimmer ausgeräumt, Gel-Bett entleert und abgebaut, Kleiderschrank ausgeräumt und zerlegt… Unser Vermieter hat mit mir als Handlanger und Material-Beschaffer den Boden neu gefliest… Da war vorher Teppichboden drin und darunter noch PVC Boden! Beides wahrscheinlich schon Antik!

Der Estrich ist allerdings so uneben und wellig, das es erst heut Abend fertig wird… Dann noch verfugen und zuletzt neue Tapeten ran… Das heißt ich kann Mittwoch anfangen mit einräumen… Nachmittags darf ich noch arbeiten… Das wird lustig… Aufgeräumt werden muss auch noch, bei den Bauarbeiten fiel ordentlich Dreck an… Da hilft mir meine Mutter neben dem Aufbauen der Möbel noch mit.

Denn am Freitag kommt meine Frau wahrscheinlich wieder aus der Reha… Meiner Meinung nach noch zu wenige Tage, welche sie nutzen konnte, aber die Deppen rechnen den 2. Krankenhausaufenthalt und die Wochenenden ohne Übungen locker mit zu den genehmigten 3 Wochen dazu… Nun gut, sie muss mit dem Arzt zusammen entscheiden, ob es schon zu Hause geht oder nicht, und was dann evtl. noch weiter kommt, bzw. welche Übungen zu Hause weitergemacht werden sollen… Da hab ich ja eh nix mit zu tun… ;-)

Und gestern gab es mal ein kleines Essen zur Stärkung… halbes Kilo Hack mit halbes Kilo Kartoffeln… für Gemüse war kein Platz mehr leider… Wenn alles gut läuft, lest ihr auch wieder mehr von mir in naher Zukunft… Und ich lese auch bei euch wieder mit und hinterlasse blöde Kommentare… ;-)

Futterschale

Kommentare:

  1. Ein halbes Kilo Hack und ein halbes Kilo Kartoffeln enthalten ein halbes Kilo zuviel Gemüse!^^

    Ich wünsche Gute Besserung und gutes Gelingen!

    PS: Hier wird grad fröhlich gespielt! Darfst gerne mitmachen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Madse: Naja... ich kann es ja nächstes mal mit ein Kilo Hack versuchen... :D
      Und Dankeschön!
      Spielen? Ich schau nachher mal durch... :-)

      Löschen
  2. Dann drück deiner Frau mal ordentlich die Daumen! Und dir für die Umgestaltungs- samt Aufräumaktion. Dir geht's so weit gut?!

    Herzensgrüße,
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schließe mich mal hier an. :0)

      Und nur gestern gab´s das Stärkungsessen? *kopfkratz*
      Hast Du wenigstens genug getrunken dazu...........Gerstensaft ist da sehr gut zuempfehlen. ;D

      Liebe Grüße an euch,
      Rotzlöffel

      Löschen
    2. @Fräulein Tschirp: Danke, Daumen wurden fast zerquetscht! Wie es mir geht? Naja... zerschreddert und ausgelaugt... Gehirn fordert Ruhe... Mal schauen, wann einigermaßen Ruhe zur verfügung steht... im Moment leider noch nicht...

      Löschen
    3. @rotzloeffel: Danke Dir auch! :-)
      Naja, davor war teils kaum Zeit... Getrunken hab ich Flaschenweise... ;-) Aber kein Gerstensaft! So was vertrag ich nicht... :-)
      Grüße zurück!

      Löschen
  3. Hey, Kartoffeln sind auch Gemüse ;)

    Alles Liebe euch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Citara: Und das von einer Frau... ;-) Bei mir gilt das nie... Dankeschön!

      Löschen
  4. Huuuraaahhh, da bist Du ja wieder! :-D

    Auch wenn Du Dir da wohl viiiel zusaetzlich private Arbeit eingebrockt hast: Daumendrueck; denn 'das' geht am einfachsten und sichersten vorbei!
    Behalte bitte Dein 'Cool'/Nerven zusammen und denk an 'Das bigger picture'.

    Die Sache mit Deiner Frau ist wohl noch eine separate Angelegenheit, welche eindeutig privat 'fest dokumentiert' werden sollte fuer 'spaeter' d.h.: sollte es noch einmal zu einer 'gassi-gehenden' Bandscheibe kommen.
    DA wuerde ich dann naemlich vermutlich alle mit Silbertablett zum Tragen und Behandeln des Patienten damit zwingen = aufgrund von sooo viel 'Dreck am Stecken' durch vorherige Schlamperei!

    Kopf hoch, Herr Elch, liebste Gruesse - auch an Deine Frau sowie Mutter (= steckt auch gut 'drinn' bei Euch ?! ;-) ),
    G. 'Plus' ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @G. 'Plus': :D Kurz war ich da, bevor der Rest wieder kam... ;-) Aber nun versuche ich wieder durch "Sinnvolle" Beiträge das Internet zu bereichern... Nerven sind grad aus... Bestellt sind sie schon lang, aber es gibt wohl Lieferschwierigkeiten... Hmpf...

      Grüße sind ausgerichtet, bzw. selbst gesehen worden... :D Und zurückgegrüßt hab ich ja auch endlich... man bin ich langsam geworden... fühl mich da schon ein bisschen schlecht... ;-)

      Löschen
  5. wow 10 kilo mehr auf den hüften nur vom hinschauen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @LilaStrapse: Willkommen hier im Blog! :-)
      10 Kilo mehr? :D Das Teil wiegt doch mit Kartoffeln nur 1 Kilo... Ich hab das mal probiert, und vor und nach dem Essen gewogen... Weil ich dachte, wenn ich 1 Kilo esse, muß das ja zu wiegen sein... Irgendwie nicht so richtig... Und bei mir bleibt auch nix... Nur das Insulin hat ein bisschen Fett hinterlassen... ;-)

      Löschen
  6. OMG du hast das Hacksteack getötet! Oder warum ist es so flach? :D

    Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung an Frau Elch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Imperator: Flach?? Das sieht nur so aus... :D Wie dick muß ein Hacksteak sein? Ich kenn mich da nicht aus, esse nur... ;-) Dieses Teil war ca. 1.5 cm dick... glaub ich...
      Danke! Grüße sind ausgerichtet worden! :-)

      Löschen
    2. Och, da gibt es kein Limit! ^^

      Löschen
  7. Weiterhin Daumendrücken. Gute Reha ist wichtig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Jay Nightwind: Ja, eine gute Reha... Gut war sie schon irgendwie... nur in meinen Augen zu kurz... da zu früh nach der 2. OP... aber naja... was will man als kleiner Mann schon gegen Krankenhaus und Reha Ärzte anreden... Bin ja kein Doktor... ;-)

      Löschen
  8. @all: hab Grad kein pc zur Verfügung... Aber Wochenende sollte es wieder laufen... Danke eich vielmals jetzt schon! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ach Mr. Elch .... grooossen Hug an Dich plus 'Co.'
    So lange Du auf diese 'kleinen giftgruenen Maennchens'* aufpasst, wird das schon ;-) :-D

    LG, G.


    * sind wirklich kleine, fiese Moeppe diese Dinger - ich weiss, warum ich mich gar nicht an sie gewoehnen wollte auch wenn so furchtbar beliebt bei vielen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @G.: Ach G. ... Danke Dir! :mrgreen: Ich mag sie auch irgendwie... Für mich sind sie ein kleines Zeichen, das es mir wenigstens ein bisschen besser geht... :D
      Grüße an alle von allen!! ;-)

      Löschen

Danke für die Gabe!