Freitag, 17. Juli 2015

Notfall-Piep

Man windet sich in den Händen des Teufels… Aber gibt nicht auf…

Kommentare:

  1. ^^ ^^ ^^ hmmm, hoert sich bitterlich hoffnungslos an hier!
    Entnehme diesem Notfall-Pieps zwar, dass Du/Ihr noch lebt; sagt mir aber nicht, ob vielleicht 'nur' wegen Arbeitsueberschuss = was da - trotz allem - noch Glueck im Unglueck waere, da leichter abzuschaffen/Normalitaet abzuwarten

    LG, Gerlinde
    Vermelde selbst: es ist vollbracht! Warte selbst auf eigene Glueckseeligkeit darob und kommt nicht, kommt nicht. So was dauert wohl etwas!

    AntwortenLöschen
  2. Egal, was es ist - ich lasse gute Gedanken und liebe Grüße da!

    AntwortenLöschen
  3. Ja, im Gegenteil, mit jedem Winden wird die Begierde und die Sehnsucht besser und besser...

    LG - Wolf.

    AntwortenLöschen

Danke für die Gabe!